Reisemobilvermietung - Reisemobil mieten bei Armsheim

Reiserouten Tipps

Reiseroute
Deutschland - Schweiz - Frankreich - 2010

14 Tage - ca. 2550 km


Deutschland - Schweiz - Frankreich auf einer größeren Karte anzeigen

1. Tag Armsheim - Basel - Delemont ca. 350 km - Fahrtzeit ca. 4 Stunden
Von Armsheim bis Basel ca. 305 km - Fahrzeit ca. 3 Stunden
Wir fuhren Autobahn bis Basel, um in der Schweiz keine Autobahnen fahren zu müssen verlassen wir bei Basel die Autobahn und fahren die Landstraße 18 weiter Richtung Delemont.
Basel - Delemont ca. 45 km - Fahrzeit ca. 1 Stunde
Unser erster Stellplatz / Parkplatz an der Straße Route de Porrentruy mit Euro-Relais-Station, ruhig und doch zentral gelegen, zum Einkaufen sind es nur ein paar Meter in die Rue de l´Hopital oder Rue du 23. Juin.

Wohnmobilvermietung Tour Schweiz - Frankreich Delemont     Wohnmobilvermietung Tour Schweiz - Frankreich Delemont

2. Tag Delemont - Grandson ca. 111 km, Fahrtzeit ca. 2 Stunden
Nach einem gemütlichen Frühstück und bei herrlichem Sonnenschein ging es weiter Richtung Grandson am Lac de Neuchatél auf der Landstraße Nr. 6 / 30 / 5. Unsere Fahrt führte uns am Bieler See entlang zum Lac de Neuchatél, mit einigen Zwischenstopps trafen wir am Campingplatz Belle-Rive bei Corcelettes / Les Violes, kleiner gemütlicher Campingplatz mit Ver- und Entsorgungsmöglichkeit, ein. Hier wurde dann gemütlich Eis gegessen und später gegrillt.

Wohnmobilvermietung Tour Schweiz - Lac de Neuchatél     Wohnmobilvermietung Tour Schweiz - Lac de Neuchatél

3. Tag Grandson - Chamonix ca. 155 km, Fahrtzeit ca. 3 Stunden
Und weiter ging´s am nächsten Morgen, das Wetter meinte es gut mit uns, aber naja wenn Engel reisen. Zunächst ging es Richtung Lausanne am Genfer See, in Frankreich Lac Léman genannt, auf der Landstraße Nr. 5. Die Stadtdurchfahrt war endlos, aber wir wollten ja nur Landstraße fahren, belohnt wurden wir dann aber ab Montreux mit Blick auf den See und die Alpen.
Danach ging es auf der Landstraße Nr. 9 / 21, Richtung Berge nach Martigny von dort aus über die Landstraße D 1506 und hier hatten wir heftige Steigungen aber dafür auch einen herrlichen Ausblick ins Tal.

Wohnmobilvermietung Tour Schweiz - Montreux     Wohnmobilvermietung Tour Schweiz - Martigny     Wohnmobilvermietung Tour Schweiz - Martigny

Gegen Nachmittag kamen wir dann in Chamonix am Mont-Blanc an, auf dem Campingplatz Camping de l´íle des Barrats. Mit dem Mont Blanc im Rücken konnten wir einen herrlichen Sonnenuntergang genießen.
Auf dem Gipfel waren wir leider aus verschiedenen Gründen nicht, 40 Euro pro Person ist schon ein happiger Preis aber da ein Kleinkind und 2 ältere Personen mit Beschwerden wegen der dünnen Luft nicht mit durften kam das für uns leider dann nicht in Frage. Nun ja, aber auch von unten sieht der Berg sehr majestätisch aus.

Wohnmobilvermietung Tour Frankreich - Mont-Blanc    

4. Tag Chamonix - Col du Galibier ca. 155 km, Fahrtzeit ca. 3 Stunden
Nach einem ausgedehnten Frühstück ging es auf die N205 danach weiter auf der D 902 / 909 / 1212 über Albertville dann auf die D1006 bis Saint Michel de Maurienne danach auf die D 902. An diesem Tag hatten wir etwas Pech, denn der Übergang über den Col du Galibier war leider noch gesperrt weil die Herrschaften Ende Mai noch nicht die Geröllmassen vom Winter weggeräumt hatten. Kurz vor der Überfahrt am Gipfel war dann Ende.
Gezwungenermaßen übernachteten wir am Ortsausgang von Les Verneys auf einem großen Parkplatz direkt an einem Wildwasserbach und verduldeten uns am Nachmittag mit Spazierengehen. Zur Entschädigung konnten wir dann am Col dann noch Murmeltiere beobachten.

Wohnmobilvermietung Tour Frankreich - Col du Galibier     Wohnmobilvermietung Tour Frankreich - Col du Galibier     Wohnmobilvermietung Tour Frankreich - Col du Galibier

5. Tag Col du Galibier - Embrun ca. 150 km, Fahrtzeit ca. 3 Stunden
Heute also die Strecke Col du Galibier zurück nach Saint Michel de Maurienne und von dort aus wieder auf die D1006 Richtung Italien durch den Frejus Tunnel, danach auf die SS335 bis Oulx und weiter auf der SS24 zum Grenzübergang bei Claviere von da aus auf die N94 Richtung Briancon. Ein Zwischenstopp in Briancon mit Besichtigung der Altstadt, die a einem steilen Hang liegt und wirklich sehenswert ist.
Weiter ging´s nach Embrun auf der N94, auf der linken Seeseite, am Lac de Serre-Poncon, fanden wir einen Parkplatz direkt am See.

Wohnmobilvermietung Tour Frankreich - Briancon    Wohnmobilvermietung Tour Frankreich - Briancon     Wohnmobilvermietung Tour Frankreich - Lac de Serre-Poncon

6. Tag Embrun - Grasse ca. 204 km, Fahrtzeit ca. 3 Stunden
Weiter geht´s heute Richtung Grasse, zuerst auf die N94, dann auf die D954 immer am linken Seeufer entlang. Am Ende vom See auf die D900 bis Selonnet Richtung Seyne und weiter bis Digne les Bains, von dort aus auf die N85 bis Barréme und weiter auf der D4085 Richtung Castellane bis Le Logis du Pin, danach auf die D6085 bis Grasse.
Da durch Grasse nur eine größere Straße geht waren wir froh als wir wieder Land sahen, einen Parkplatz mit unserem Wohnmobil zu bekommen ist fast unmöglich. Von Grasse aus weiter auf der D 2085, übernachtet haben wir in einem kleinen Örtchen, Le Rouret, auf einem Parkplatz, die Franzosen sind hier ja sehr locker und wenn man den Platz nicht zumüllt gibt es auch keinen Ärger.

Wohnmobilvermietung Tour Frankreich - Grasse     Wohnmobilvermietung Tour Frankreich - Le Rouret

7. Tag Grasse - Cote d´Azur - Rayol Canadel sur Mer ca. 230 km, Fahrtzeit ca. 5 lange Stunden
Heute geht´s ausnahmsweise mal auf die Autobahn, da wir die Coté d ´Azur von Menton aus entlang fahren wollten. Von Le Rouret auf die D2085 bei Peipellegrin auf die D7 und die D6 bis zur Autobahnauffahrt bei Cagnes sur Mer, die A8 / E74 Richtung Italien/Menton. Kurz vor Italien Abfahrt Menton und von dort aus Richtung Nice die D6098 immer am Meer entlang. Mal schnell durch Monaco mit unzähligen Baustellen, zum Hafen Bötchen gucken. Keine Change zum Parken, da durch das Rennen in Monaco noch alle Parkplätze mit Tribünen belegt waren.

Wohnmobilvermietung Tour Frankreich - Monaco     Wohnmobilvermietung Tour Frankreich - Monaco     Wohnmobilvermietung Tour Frankreich - Monaco

Trübe aber warm, ging´s dann die Uferpromenade entlang, Richtung Nice/Nizza die "Promenade des Anglais" entlang, immer auf der D6098 der "Route du Bord du Mer" bis Antibes danach auf der D6007 bis Cannes, weiter auf der D6098 / D559 über Fréjus/ Sainte Maxime Richtung Saint Tropez.
Eigentlich wollten wir am Nachmittag Saint Tropez erkunden, aber es kam wieder mal anders. Nachdem wir eine Stunde im Stau Richtung Stadt Saint Tropez gestanden hatten, haben wir es aufgegeben und sind die D93 Richtung Pampelonne abgebogen bis wir wieder auf der D559 waren. Über Cavalaire sur Mer kamen wir, kurz nach Rayol Canadel sur Mer an einem Stellplatz vorbei und beschlossen dort zu übernachten. Fix und alle. Durch die kurvenreiche aber sehr schöne Küstenstraße war das unser längster (Fahr)Tag.

Wohnmobilvermietung Tour Frankreich - Cote d´Azur     Wohnmobilvermietung Tour Frankreich - Cote d´Azur     Wohnmobilvermietung Tour Frankreich - Rayol Canadel sur Mer

8. -10. Tag Rayol Canadel sur Mer - Hyéres ca. 30 km, Fahrtzeit ca. 1 Stunde
Um noch ein bisschen Zeit am Meer verbringen zu können steuerten wir heute den Campingplatz Domaine de Ceinturon in Hyéres an und blieben dort. Gemütlicher, sauberer Campingplatz mit langem Sandstrand.

Wohnmobilvermietung Tour Frankreich - Hyéres     Wohnmobilvermietung Tour Frankreich - Hyéres

11. Tag Hyéres - Avignon ca. 200 km, Fahrtzeit ca. 3 Stunden
Ausgeruht, frisch geduscht ging´s nach dem Frühstück weiter Richtung Marseille / Avignon. Auf der D42 / D559 fuhren wir Richtung Toulon, kurz vor Toulon ging´s auf die Autobahn A50 / A52 Richtung Aix-en-Provence um die Großstädte zu umfahren. Ab Aix-en-Provence fuhren wir dann wieder Landstraße RN7 die Route d´Avignon, In Avignon angekommen besuchten wir natürlich die schöne Altstadt und die berühmte Brücke. Übernachte haben wir auf der Rhone-Insel in der Nähe von Avignon mit herrlichem Blick über die Rhone.

Wohnmobilvermietung Tour Frankreich - Avignon     Wohnmobilvermietung Tour Frankreich - Avignon     Wohnmobilvermietung Tour Frankreich - Avignon

12. Tag Avignon - Ardéche - Roches de Condrieu ca. 250 km, Fahrtzeit ca. 5 Stunden
Von unserem Stellplatz auf der Rhone-Insel aus ging es heute auf die D980, weiter auf der N 580 bis Bagnols-sur-Céze und dann weiter auf der N86 bis kurz vor Pont-Saint-Esprit, hier dann auf die D6086 bis Saint-Just. Von hier aus fuhren wir auf der D290 am Flusslauf der Ardéche entlang bis zum Canyon und der Pont d´Arc.
Bei Vallon-Pont-d´Arc auf die D1, weiter auf der D558 bis Villeneuve-de-Berg und Bei Saint-Jean-le-Centenier auf die N102 bis Le Teil, die Rhone entlang auf der D86 bis Limony, dann auf die D1086 bis Condrieu, wir überqueren die Rhone Richtung Roches-de-Condrieu. Hier haben wir auf einem Stellplatz übernachtet.

Wohnmobilvermietung Tour Frankreich - Ardéche     Wohnmobilvermietung Tour Frankreich - Ardéche

13. Tag Roches de Condrieu - Titisee ca. 500 km, Fahrtzeit ca. 6 Stunden
Unser Urlaub ist nun fast zu Ende. Da wir noch Bekannte im Schwarzwald besuchten wollten ginge es heute mal über die Autobahn. Von unserem Stellplatz aus ging es auf die D386 und dann auf die A7 bis Lyon und dann auf die A6 bis Beaune von dort aus auf die A36 Richtung Muhlhouse. Bei Montbéliard verlassen wir die Autobahn und fuhren die D463 / 473 / 105 bis zum Grenzübergang, ein kurzes Stück die A5 und A98 bis Lörrach und von dort aus wieder Landstraße, die 317 bis zum Titisee. Dort haben wir am Campingplatz Bankenhof übernachtet. Hier werden Stellplätze vor der Schranke angeboten, die sanitären Anlagen dürfen trotzdem genutzt werden und der Titisee ist nur ein paar Meter zu Fuß zu erreichen.

Wohnmobilvermietung Tour Deutschland - Titisee    

14. Tag Titisee - Armsheim ca. 310 km, Fahrtzeit ca. 4 Stunden
Und nun geht´s leider wieder nach Hause. Wir fuhren die B500 bis Triberg, dann L109 bis ins Tal nach Oberprechtal von dort aus über das Landwassereck Richtung Gutach und dann auf der B33 Richtung Autobahn nach Offenburg und hier wieder die A5, A65 und A61 Richtung Armsheim.